KfW-Förderprogramm "Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss (455)"

Die Kfw-Bank bietet betroffenen einen Zuschuss im Alter an. Es werden u.a. Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen, mit denen Barrieren reduziert werden, den Wohnkomfort erhöht oder in Einbruchsschutzmaßnahmen investiert. Dazu gehören:

  • Einbau einbruchshemmender Haus- und Wohnungseingangstür
  • Einbau von Nachrüstsystemen für Haus- und Wohnungseingangstür
  • Einbau von Nachrüstsystemen für Fenster, Balkon- und Terrassentüren
  • Einbau von Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen wie Kameras
  • Baugebundene Assistenzsystme wie Gegemsprechanlagen
sowie

Einzelmaßnahmen zur Barrierereduzierung:

  • Wege zu Gebäuden und Wohnungsfeldmaßnahmen
  • Eingangsbereich und Wohnungszugang
  • Überwindung von Treppen und Stufen
  • Umgestaltung der Raumaufteilung und Schwellenabbau
  • Badumbau
  • Orientierung, Kommunikation und Unterstützung im Alltag
  • Schaffung von Gemeinschaftsräumen, Mehrgenerationenwohnungen

Zurück zur
Treppenlift Glossar Übersicht

Holen Sie sich Rat von DEN Spezialisten!
Viele Fragen klären wir kompetent und schnell am Telefon.
Rufen Sie uns an
0800 / 2707700
(gebührenfrei)