Was versteht man unter einer Durchgang Mindestbreite?

Im Falle eines Unfalls, etc. müssen Durchgänge eine bestimmte Breite aufweisen um einen Fluchtweg zu gewähren. Die Mindestbreite für den Durchgang berechnet sich aus der maximalen ANzahl aller Personen die im Falle des Falles durch den Durchgang flüchten müssten. Bei einer Anzahl von 5 Personen im Einzugsgebiet liegt der Mindestwert bei 0,875m, bei bis zu 400 Personen sind es 2,40m. Die Höhe muss dabei mindestens 200 cm betragen. Die Angaben dürfen nicht unterschritten werden und auch sonst darf es keine Obstakel geben oder Behinderungen des Fluchtweges. Die Tür muss weit geöffnet werden können.

Zurück zur
Treppenlift Glossar Übersicht

Holen Sie sich Rat von DEN Spezialisten!
Viele Fragen klären wir kompetent und schnell am Telefon.
Rufen Sie uns an
0800 / 2707700
(gebührenfrei)