Halbgewendelte Treppe

Halbgewendelte Treppen werden oftmals verbaut, um Platz zu sparen. Aus diesem Grund ist der Verlauf von ca. einem Drittel der verbauten Treppen in Ein- und Zweifamilienhaus halbgewendelt oder zweiviertelgewendelt. Die Gestaltung der Grundrissform sorgt hierbei für die Unterschiede und die daraus resultierende Stufenverziehung. Symmetrie ist bei halbgewendelten Treppen ein Priorität, weshalb der Antritt und Austritt der Treppe gleich tief sein sollte. Somit ist auch der Herstellung der Decke um einiges leichter.

Zurück zur
Treppenlift Glossar Übersicht

Holen Sie sich Rat von DEN Spezialisten!
Viele Fragen klären wir kompetent und schnell am Telefon.
Rufen Sie uns an
0800 / 2707700
(gebührenfrei)