Treppenlift-Steuerungseinheit

Da es sich bei einem Treppenlift um ein Hilfsmittel für Bedürftige handelt, darf die Steuerungseinheit nicht zu schwer und kompliziert aufgebaut sein.

Meistens befindet sich in der Armlehne des Treppenlifts ein Bedienhebel oder ein Bedienknopf. Ebenfalls verwendet werden Tastatur und Joystick. Die Steuerung ist für Links- und Rechtshänder möglich. Bei Außenliften ist die Steuerung meistens geschützt vor Regen und Schmutz.

Um der Hilfsbedürftigen Person zu helfen, den Treppenlift zu erreichen, befindet sich an der Wand in Höhe des Treppenanfangs oder des Treppenendes eine Außensteuerung. Somit kann eine zweite Person den Treppenlift in die gewünschte Startposition bringen. Alternativ eignet sich hierfür auch eine Fernbedienung.

Siehe auch: Treppenlift-Steuerung

Zurück zur
Treppenlift Glossar Übersicht

Holen Sie sich Rat von DEN Spezialisten!
Viele Fragen klären wir kompetent und schnell am Telefon.
Rufen Sie uns an
0800 / 2707700
(gebührenfrei)