Vertikalstart

Bei einem für einen Vertikalstart konstruierten Treppenlift ist der Beginn der Führungsschiene im rechten Winkel zum Boden angebracht. Dies ist eine sehr platzsparende Montage-Lösung, da bei dieser Technologie keine zusätzliche Klappschiene oder ausfahrbare Schiene am unteren Treppenende benötigt wird.

Die Schiene wird hierbei präzise an die jeweiligen häuslichen Gegebenheiten angepasst. Ein Vertikalstart ist besonders empfehlenswert bei Treppen, die nicht viel Platz in der Breite haben.

Zurück zur
Treppenlift Glossar Übersicht

Holen Sie sich Rat von DEN Spezialisten!
Viele Fragen klären wir kompetent und schnell am Telefon.
Rufen Sie uns an
0800 / 2707700
(gebührenfrei)